Heilpraktiker Ausbildung

Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in München

Heilpraktiker Ausbildung für Psychotherapie.

„Wenn Du es Dir vorstellen kannst, kannst Du es auch machen.“                         (Walt Disney)

Psychotherapie – ein interessantes und spannendes Thema, das einen mehr „fesseln“ kann als der aufregendste Psychothriller. Ganz egal, ob Sie später als Psychotherapeut arbeiten möchten, oder einfach das Handeln und Denken Ihrer Freunde, Kollegen und Mitmenschen verstehen möchten… mit dem psychischen Wissen, das wir Ihnen in unseren verschiedenen Kursen zur Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in München vermitteln, liegen Sie sicherlich richtig.

Unser Heilpraktiker Schulungszentrum in München bietet Ihnen verschiedene Varianten zur optimalen Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie. Egal ob Sie sich für den Wochenendkurs oder den Intensivkurs entscheiden, umfangreiches psychologisches Wissen sowie optimale Vorbereitung wird garantiert.

Nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Ausbildungskurs erhalten Sie im letzten Termin ein Teilnahmezertifikat, welches Ihnen die offizielle Bezeichnung als „Psychologischer Berater“ ermöglicht. Der nächste Schritt zur Erlaubnis zum praktizierenden Heilpraktiker für Psychotherapie ist dieerfolgreiche Teilnahme an der schriftlichen und mündlichen Prüfung bei Ihrem Gesundheitsamt. Danach dürfen Sie eine eigene Praxis eröffnen und psychotherapeutisch arbeiten.

Unser Heilpraktiker Schulungszentrum in München bietet Ihnen folgende Aus- und Weiterbildungskurse an:

1.) Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker) als Wochenendkurs.

2.) Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker) als Intensivkurs.

3.) Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker) als Abendkurs.

4.) Fernstudium zur Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker).

5.) Ganztagesseminar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker).

6.) Halbtagesseminar zur Unterstützung bei der Praxissuche und -eröffnung.

7.) Halbtagesseminar zur Vorbereitung auf die erste Therapiestunde mit Patienten.

zu 1.): Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie als Wochenendkurs. 

Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie als Wochenendkurs erstreckt sich über 8 Tage innerhalb von vier Wochenenden. In kleinen Gruppen von max. 6 Personen wird Ihnen professionell das Wissen sowie die Kenntnisse und Fähigkeiten für die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit übermittelt. Darin enthalten sind:
•    sämtliche Kursgebühren
•    8 Unterrichtstage mit Ihrem Dozenten Holger Stark
•    alle Unterlagen, die original Prüfungsfragen seit 2001 sowie alle Skripte für den Kurs
•    Prüfungsvorbereitung mit Fallbeispielen und Prüfungsfragen auf die schriftliche und mündliche Prüfung

zu 2.): Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie als Intensivkurs.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie als Intensivkurs erstreckt sich über 8 Tage (2 x 4 aufeinanderfolgende Tage) immer von 10 – 17 Uhr. In kleinen Gruppen von max. 6 Personen wird Ihnen professionell das Wissen sowie die Kenntnisse und Fähigkeiten für die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit übermittelt. Darin enthalten sind:
•    sämtliche Kursgebühren
•    8 Unterrichtstage mit Ihrem Dozenten Holger Stark
•    alle Unterlagen, die original Prüfungsfragen seit 2001 sowie alle Skripte für den Kurs
•    Prüfungsvorbereitung mit Fallbeispielen und Prüfungsfragen auf die schriftliche und mündliche Prüfung

zu 3.): Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie (Kleiner Heilpraktiker) als Abendkurs.

Bei uns können Sie die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie auch im Abendkurs (2 Tage pro Woche, nicht während der Schulferien) belegen. Die Dauer erstreckt sich über 20 Monate. In kleinen Gruppen von max. 10 Personen wird Ihnen professionell das Wissen sowie die Kenntnisse und Fähigkeiten für die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit übermittelt. Darin enthalten sind:
•    sämtliche Kursgebühren
•    alle Unterrichtstage mit Ihrem Dozenten Holger Stark
•    alle Unterlagen, die original Prüfungsfragen seit 2001 sowie alle Skripte für den Kurs
•    Prüfungsvorbereitung mit Fallbeispielen und Prüfungsfragen auf die schriftliche und mündliche Prüfung

zu 4.): Fernstudium zur Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

Bei uns können Sie die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie auch als Selbststudium absolvieren. Im Gegensatz zum Wochenendkurs und dem Vollzeitkurs wird beim Fernstudium kein Unterricht angeboten. Der Studierende erhält sämtliche prüfungsrelevanten Seminarunterlagen und Prüfungsfragen inklusive Lösungsschlüssel zur selbständigen Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit. Zusätzlich kann zu den festgelegten Terminen telefonisch mit dem Dozenten Kontakt aufgenommen werden, um Prüfungsfragen zu besprechen.

zu 5.) Ganztagesseminar zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie.

Mit dem Bestehen der schriftlichen Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie haben Sie bereits gezeigt, dass Sie die Theorie beherrschen. In der mündlichen Prüfung gehte es nun um die Anwendung und um Ihr Auftreten vor dem 3-köpfigen Prüfungsausschuß, wobei oft nurDetails über Bestehen und Nichtbestehen entscheiden. Wir bereiten Sie optimal in kleinen Gruppen (max 5 Teilnehmer) auf diese Details der mündlichen Prüfung vor

zu 6.) Halbtagesseminar zur Unterstützung bei der Praxissuche und -eröffnung.

Gratulation! Sie haben sowohl die mündliche, als auch die schriftliche Prüfung zum  Heilpraktiker für Psychotherapie erfolgreich bestanden.
Sie dürfen sich nun mit einer Praxis niederlassen, um seelische Störungen fachgerecht zu diagnostizieren, Patienten zu beraten und Heilbehandlungen durchzuführen.
Jetzt gilt es noch, eine geeignete Praxis zu finden sowie alle bürokratischen Anforderungen seitens des Gesundheitsamts zu erfüllen. Dabei helfen wir Ihnen gerne, damit Sie schnellstmöglich als Heilpraktiker für Psychotherapie praktizieren können.

zu 7.) Halbtagesseminar zur Vorbereitung auf die erste Therapie-stunde mit Patienten.

Prüfung bestanden, Praxis eröffnet… alles was noch fehlt ist der erste Patient.
Aber wie generieren Sie einen Patientenstamm bzw. wie meistern Sie Ihre erste Therapiestunde mit einem Patienten?
Dabei hilft Ihnen das Halbtagsseminar, um bei Ihrer ersten Therapiestunde souverän aufzutreten und als ausgebildeter Heilpraktiker für Psychotherapie nicht nervöser zu sein als Ihr Patient.

Wenn wir Ihr Interesse zur Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie oder zu einem unserer Fortbildungskurse geweckt haben, kotaktieren Sie uns hier.

Wir freuen uns auf Ihre Email.